Transportlösungen

Wir vom Autohaus Piper bieten Ihnen einen günstigen Elektrotransporter für Ihren Fuhrpark. Gerne stellen wir Ihnen die neuen Transporter von MAXUS vor. Außerdem bietet wir Ihnen die Fahrzeugeinrichtung von SORTIMO an. Ordnung und Struktur im Transporter, so werden die Abläufe im mobilen Arbeitsalltag professionellersicherer und wirtschaftlicher. Wir sind gerne mit Rat und Tat für alle Fragen Rund um Ihren Transporter für Sie da.

MAXUS: Die leichten Elektrotransporter

MAXUS in vielen Teilen der Welt bereits auf Erfolgskurs, in Deutschland noch eine neue Marke. MAXUS gehört zu SAIC Motor, einem der größten Automobilhersteller Chinas mit einem Anteil von 24% am Heimatmarkt. SAIC Motor gehört zu den Marktführern im Bereich New Energy Vehicles (NEV). Im Jahr 2020 wurden 320.000 Elektro- und Hybridfahrzeuge gebaut. Mit MAXUS wird E-Mobilität im Transport- und Logistikbereich nicht nur Realität, sondern dank attraktiver Preisgestaltung auch finanzierbar. Senken Sie mit MAXUS Ihre Fuhrparkkosten.

Der ideale Transporter für die Stadt

eDELIVER 3

Der MAXUS eDELIVER 3 fährt zu 100 Prozent elektrisch, lokal emissionsfrei und mit einer Akkuladung bis zu 342 Kilometer weit (gemäß WLTP), er verfügt über eine Rückfahrkamera und eine Einparkhilfe hinten sowie ESP. Der eDELIVER 3 ist in zwei Längen erhältlich. Der Laderaum der kompakten Ausführung L1 bietet bei 218 cm Länge ein Ladevolumen von 4,8 Kubikmetern. Die Ausführung L2 mit längerem Radstand kommt auf einen Laderaum von 277 cm Länge und ein Ladevolumen von 6,3 Kubikmetern, auch die Zuladung erhöht sich auf bis zu 1.020 Kilogramm.

Beide Varianten lassen sich mit zwei Batterieausführungen kombinieren. Zur Wahl stehen ein 35-kWh-Akku und eine Version mit 52,5 kWh. An einer Schnellladesäule sind die Batterien in gerade einmal 45 Minuten zu 80 Prozent aufgeladen. Das Fahrzeug verfügt über einem 90 kW (122 PS) starken Elektromotor, mit einer Höchstgeschwindigkeit von 120 km/h.

Der große Transporter, der Maßstäbe setzt

eDELIVER 9

Große Reichweite, üppige Nutzlast und hohe Vielseitigkeit: Der vollelektrisch angetriebene Transporter ist in verschiedenen Aufbau- und Batterievarianten verfügbar und ab 51.490 Euro (netto) erhältlich. Direkt zum Marktstart bietet MAXUS den neuen eDeliver 9 als N1 in der 3,5-Tonnen-Klasse in zwei Fahrzeuglängen und Radständen (L2H2 und L3H2) sowie als N2 (L3H3) mit 4.050 Kilogramm zulässigem Gesamtgewicht an. Im dritten Quartal 2021 startet außerdem die Produktion einer weiteren N1-Version (L3H3) sowie mehrerer Fahrgestellvarianten. Der große Transporter ist in drei Batterievarianten mit 52, 72 und 89 kWh verfügbar. An einer Schnellladestation lässt sich in nur etwas mehr als zehn Minuten Strom für zusätzliche 100 Kilometer nachladen. In nur einer halben Stunde ist der Akku wieder zu 80 Prozent voll. 

SORTIMO: Fahrzeugeinrichtung für Transporter und Nutzfahrzeuge

Eine Sortimo Fahrzeugeinrichtung ist weit mehr als nur ein Regal im Laderaum des Transporters. Denn Sortimo bietet Lösungen für mehr Produktivität und Sicherheit, eine bessere Wirtschaftlichkeit und zufriedene Mitarbeiter, Firmen­inhaber und vor allem Kunden. Mit der Fahrzeugeinrichtung von Sortimo sind Sie immer richtig aufgestellt.

Beratungstermin vereinbaren

Autohaus Piper GmbH

Oppendorfer Straße 31
D - 32351 Stemwede-Oppendorf

Öffnungszeiten
Verkauf
Mo - Fr:
08:00 - 18:30 Uhr
Sa:
09:00 - 13:00 Uhr
Werkstatt
Mo - Fr:
07:00 - 18:00 Uhr
Sa:
Nur nach Vereinbarung
*Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem "Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen" entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei der Deutschen Automobil Treuhand GmbH (DAT) unentgeltlich erhältlich ist. Die angegebenen Werte wurden nach dem vorgeschriebenen Messverfahren (§ 2 Nrn. 5, 6, 6a Pkw-EnVKV in der jeweils geltenden Fassung) ermittelt. Die Angaben beziehen sich nicht auf ein einzelnes Fahrzeug und sind nicht Bestandteil des Angebots, sondern dienen allein Vergleichszwecken zwischen den verschiedenen Fahrzeugtypen.